F Junioren

Nichts für Nervenschwache.

Am Sonntag den 24.04.2016 war es wieder soweit, Punktspielzeit gegen den PSV Rostock. Wir hatten uns fest vorgenommen, den letzten Spielen gegenüber, wieder alles gut zu machen. Anpfiff: Das Spiel begann und es war sofort zu sehen, unsere Jungs sind heiß mal wieder als Sieger vom Platz zu gehen. Wir sahen sehenswerte Spielzügeauf  beiden Seiten und hart umkämpfte Aktionen. Es blieb lange 0:0. Doch dann kurz vor der Halbzeitpause fiel leider doch das 0:1. Durch eine kleine Nachlässigkeit in der Abwehr. Schade. Aber hier war doch was drin. Alle Kinder noch mal zusammen genommen und so ging es hochmotiviert in die zweite Hälfte. Wieder das gleiche Spiel. Sehr sehenswerter Fußball in dieser Altersklasse. Nichts für Nervenschwache. Und so kam es. Toooor ! Ein toller Schuss von Leon. Und das hochverdiente 1:1. Dann hieß es konzentriert weiter spielen. Beide Seiten hatten Chancen um Chancen. Hier wäre ein 1:1 nur Gerecht gewesen. Jedoch es kam grausam, zwei Minuten vor Schluss durch eine unkonzentrierte Aktion unseres Torwarts und unsere Kinder konnten sich nicht belohnen. Entstand 1:2. Das tat uns weh. Aber! Hut ab vor der großartigen Leistung unserer Jungs. Am 07.05. erwartet uns wieder ein weiterer harter Gegner, der Rostocker FC. Wir freuen uns schon darauf.

Zurück