Fussball

Punktspiel

Hallo liebe Pastower Fußballfreunde, wir begrüßen Sie recht herzlich zum zweiten Heimspiel der noch jungen Saison. Ein herzlichen Gruß auch an unsere Gäste aus Stralsund und an das Schiedsrichterkollektiv.Unsere Mannschaft ist recht gut aus den Startlöchern gekommen. Nach einer äußerst intensiven Vorbereitung stehen der erste Saisonsieg vergangene Woche in Ueckermünde und das Erreichen der zweiten Pokalrunde auf der Habenseite. Mit dem heutigen Gegner der Pommern-Mannschaft aus Stralsund wartet ein unbequemer Gegner auf die Schützlinge von Trainer Heiner Bittorf. Die Pommernspieler werden sicherlich alles versuchen, nach den beiden knappen  Auftaktniederlagen gegen Spitzenmannschaften der Liga  (Güstrow und Greifswald), die ersten Punkte zu erkämpfen.Unsere Mannschaft hat in den ersten Begegnungen nachgewiesen, dass sie recht schnell zu einer Einheit zusammengewachsen ist und die Neuzugänge gut integriert wurden. Mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein ausgestattet und dem in den ersten Spielen gezeigten kämpferischen Einsatz , gepaart mit guten spielerischen Leistungen sind beste Voraussetzungen gegeben, um weitere Punkte  am  Bornkoppelweg zu behalten. Drücken wir dazu unserer Mannschaft die Daumen und freuen uns auf ein spannendes und faires Verbandsligaspiel.  HerzlichHallo liebe Pastower Fußballfreunde, wir begrüßen Sie recht herzlich zum zweiten Heimspiel der noch jungen Saison. Ein herzlichen Gruß auch an unsere Gäste aus Stralsund und an das Schiedsrichterkollektiv.Unsere Mannschaft ist recht gut aus den Startlöchern gekommen. Nach einer äußerst intensiven Vorbereitung stehen der erste Saisonsieg vergangene Woche in Ueckermünde und das Erreichen der zweiten Pokalrunde auf der Habenseite. Mit dem heutigen Gegner der Pommern-Mannschaft aus Stralsund wartet ein unbequemer Gegner auf die Schützlinge von Trainer Heiner Bittorf. Die Pommernspieler werden sicherlich alles versuchen, nach den beiden knappen  Auftaktniederlagen gegen Spitzenmannschaften der Liga  (Güstrow und Greifswald), die ersten Punkte zu erkämpfen.Unsere Mannschaft hat in den ersten Begegnungen nachgewiesen, dass sie recht schnell zu einer Einheit zusammengewachsen ist und die Neuzugänge gut integriert wurden. Mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein ausgestattet und dem in den ersten Spielen gezeigten kämpferischen Einsatz , gepaart mit guten spielerischen Leistungen sind beste Voraussetzungen gegeben, um weitere Punkte  am  Bornkoppelweg zu behalten. Drücken wir dazu unserer Mannschaft die Daumen und freuen uns auf ein spannendes und faires Verbandsligaspiel.  

Herzlichst Ihr Gerald Worzfeld

Zurück