Aktuelle Termine

Punktspiel D Junioren

-

Ort: Sportplatz in Rostock Toitenwinkel

FSV Nordost Rostock, so hieß am Sonntag Morgen unser Gegner.
Da unsere Misere mit den verletzten Spielern nach wie vor anhielt, baten wir von unseren Team der E Junioren um Unterstützung. Mit, Tim F., Kaschmir und Amon kamen 3 Spieler. Hiermit wurde der kurzfristige Ausfall von Willi ausgeglichen. Tim F. stand sogar in unserer Anfangsformation. Pünktlich um 09.00 Uhr ging es los. Beide Teams testeten sich so gut 5 Minuten ab und dann legten wir los. Nach 5 Minuten gingen wir durch Ben Luca in Führung und wir legten nach. Wir hatten in der Folgezeit 3 hochkarätige Torchancen, jedoch gingen wir zu sorglos damit um. Anschließend kam Nordost vor unser Tor und wir konnten uns nur bei Friso bedanken. Er war noch nicht eingefroren und . So blieb es vorerst beim 1:0 für uns. Um jedoch die Ruhe ins Spiel zu bekommen, benötigten wir noch ein 2. Tor. Weiter ging es und wir kamen über Tim B., der spielt rüber zu David auf die rechte Seite, dieser weiter auf Ben. Er tanzt mit 2 Gegenspielern Cha Cha und bedient Maxi uuuuund 0:2- Super. Nordost gab sich nicht auf, aber unsere starken Spieler David oder auch John sicherten in der Abwehr ab. Dann kam Ben in den Ballbesitz, tanzte sich durch, scheiterte jedoch am Torwart, kam wieder an den Ball und rief nach Maxi, der sich kurz meldete, dann ein Lupfer und per Kopf trifft Maxi zum 0:3. Kurz vor der Pause Ecke für uns und Niklas mit sehr viel Gefühl auf Tim B. Die Nummer 4 für uns zum Halbzeitstand. Schön, dass hier schon alle Spieler zum Einsatz kamen und ihre Sache gut machten.p]
In der Pause gab's nicht viel zu bereden, aber der Trainer stellte beim nächsten Training ein Eis in Aussicht, wenn wir so weiter spielen. Ein Eis, dafür sind auch alle zu haben. Anpfiff zur 2. HZ. Ben Luca wurde angespielt und 0:5. Jetzt dachten wohl alle Spieler, das sie jeder Tore schießen sollte und dann fängst du plötzlich einen Konterfei und schon steht es 1:5. Jungs!, dran bleiben, gesagt, getan. Der Torwart vom FSV Nordost versucht seinen linken Stürmer zu bedienen, aber nicht mit David, er erkannte die Situation und ging dem Ball entgegen und schießt fast von der Mittellinie den Ball in den Torwinkel - Traumtor. Tor Nummer 6. Bei Tor Nummer 7 waren beide Timmis beteiligt. Tim F. wurde im Strafraum gelegt und Tim B. erzielte per Strafstoß das Tor. Nun drehten die Jungs frei. Die Tore Nr 8. und 9. machte Maxi, jeweils nach Vorarbeit Tim B. und Ben, beide mit Super Leistung und laufstark. Auch Tor Nr. 10 wäre einem der 3 Spieler gelungen, aber Tim B. traf den Pfosten und Kasimir vollendete. Toll.Das 11. Tor erzielte dann wieder Maxi und er sicherte den Sieg und damit der Mannschaft das Eis. Unsere Mannschaft spielte wie aus einem Guss und die 3 Spieler von der E Junioren Mannschaft fügten sich gut ein. Sie kamen auch verdient zu längeren Einsatzzeiten. Nochmals Dankeschön für Eure Hilfe.
Aufstellung: Friso, David, John, Eric, Tim F. ,Tim B., Maxi, Ben Luca, Niklas, Amon, Kasimir
Beste Spieler, aus einer sehr guten Mannschaft taten sich Ben Luca und Tim Brummer hervor.

Zurück